Himbeerfarm geht ans Netz

Hallo Welt,

mit der Ankunft meines Raspberry Pies fiel die Entscheidung, damit einen Server zu betreiben, um meinem Spieltrieb freien Lauf zu lassen. Die 700MHz (ARM11) und lediglich ~200MiB Arbeitsspeichersorgen dafür, dass genau davon im produktiven Einsatz in den Foren eher abgeraten wird.
Wegen eines Dateisystemfehlers auf der SD-Karte im RPi und langer darauf folgender Offtime kommt nun doch wordpress.com als Host zum Einsatz.

Was ich hier in Zukunft verblogge weiß ich noch nicht genau – wahrscheinlich ein Sammelsurium verschiedener Themen, welchen ich Affinität entgegne. Vermutlich also [Arch] Linux, Android, Physik, Musik, Konsumhardware, Google und Schminktipps.

Advertisements
This entry was posted in Uncategorized. Bookmark the permalink.

One Response to Himbeerfarm geht ans Netz

  1. Jonas says:

    schminktipps! ich will schminktipps!

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s